Rückenschmerzen - DasBett

Der März steht ganz im Zeichen eines gesunden Rückens und Schlafes

Der März steht ganz im Zeichen der Rückengesundheit und des gesunden Schlafs: Denn am 15. März war „Tag der Rückengesundheit“, ein Aktionstag, der im Jahr 2002 vom Forum „Schmerz“ im „Deutschen Grünen Kreuz  für Gesundheit e. V.“ ins Leben gerufen wurde. Bereits fünf Tage später, am 20. März, feierte man den im Jahr 2008 vom Weltverband für Schlafmedizin (WASM) initiierten „Weltschlaftag“.

Gesund und erholsam schlafen – Teil 3: So sagen Sie Ihren allmorgendlichen Rückenschmerzen den Kampf an

Alex Boyd – https://unsplash.com/@alexboyd

Der Alltag zahlreicher Menschen ist heutzutage äußerst stressig. Neben Job und Familie treiben viele Frauen und Männer gern Sport, treffen sich am Abend mit Freunden – und von all diesen Aktivitäten einmal ganz abgesehen, gibt es zahlreiche weitere Aufgaben und Termine, die erledigt und wahrgenommen werden wollen. Je stressiger es im Alltag zugeht, desto wichtiger ist es, dass man in der Nacht gesund und erholsam schläft. Denn während Körper und Geist zur Ruhe kommen, lädt der Schlafende seine „leeren Batterien“ auf und tankt Energie für den bevorstehenden neuen Tag.

Schonen Sie Ihren Rücken mit einem Sattelsitz von Bambach

Unser Alltag ist verbunden mit Sitzen. Beim Essen am Tisch, bei der Autofahrt zur und von der Arbeit, in der Arbeit und schließlich auf Ihrem Sofa zu Hause. Rund 44 Prozent der Menschen in Deutschland verdienen ihr Geld im Sitzen. Dabei denkt man zuerst an Bürojobs, doch auch Personen aus anderen Branchen, die etwa in der Physiotherapie, Zahnarztpraxis, Industrie oder im Tattoo-Studio arbeiten, gehören dazu.